Ideen für den Herbsturlaub

Posted By on 17. November 2012

Der Herbst gilt für viele als beliebte Reisezeit. Schließlich locken dann vor allem Ziele rund ums Mittelmeer für einen Urlaub unter südlicher Sonne. Mit rund 25 Grad ist es auf Mallorca, dem spanischen Festland oder in Griechenland noch richtig schön warm und man kann den Sommer um eine Woche oder auch mehr verlängern. Die, die ihren Herbsturlaub nicht als Pauschalreise buchen möchten, buchen stattdessen lediglich den Flug und kümmern sich vor Ort um eine Unterkunft.

Warme Ziele im Herbst

Ideen für einen Herbsturlaub gibt es zu Genüge. Von großem Interesse sind aber gerade die Reiseziele, in denen es im September und Oktober noch richtig warm ist. Doch wo ist es im Herbsturlaub warm? Zu diesen Zielen gehört beispielsweise Spanien, wo noch deutlich über 20 Grad vorherrschen. Nicht nur das Festland mit Zielen wie Andalusien, sondern auch die Balearen und Kanaren bestechen durch ein angenehmes Klima und viel Sonnenschein. Wen es nicht ans Mittelmeer zieht, der kann seinen Herbsturlaub auch in Ägypten verbringen, wo man sich selbst im Oktober noch über gut 30 Grad freuen kann. Auch für Ägypten ist es möglich, nur einen Flug zu buchen und sich vor Ort um ein Hotel zu kümmern. In Ägypten warten verschiedene Ziele, wie beispielsweise Dahab, Hurghada oder auch Sharm El Sheikh auf dem Sinai.