Teneriffa Urlaub im Herbst

Viel Sonne, herrliche Strände und eine abwechslungsreiche Landschaft prägen das Bild von Teneriffa im Herbst. Wer dem Schmuddelwetter in Deutschland entgehen möchte, ist mit einem Herbsturlaub auf Teneriffa bestens beraten. Temperaturen um die 25 Grad ermöglichen nicht nur einen Badeurlaub, sondern laden auch zu Entdeckungstouren im Inselinneren. Schließlich hat Teneriffa mit seinen unterschiedlichen Vegetationsformen und seinem imposanten Pico del Teide viel zu bieten.

Die meisten Urlauber reisen pauschal nach Teneriffa. Dann sind Flug und Hotel bereits im Preis enthalten, nicht selten auch die Verpflegung in Form von Halbpension. Aufgrund der Beliebtheit der Kanaren gehen regelmäßig Flüge von allen bekannten deutschen Flughäfen nach Teneriffa, sodass man die Insel schnell und bequem erreichen kann.

Herbsturlaub 2015 auf Teneriffa

Wer den Herbst 2015 auf Teneriffa genießen möchte, findet dazu verschiedene Reisemöglichkeiten vor. Während es die einen eher in ein Ferienhaus zieht, begrüßen andere die Unterbringung in einem Hotel. Gerade im Südwesten entlang der Costa Adeje warten traumhafte Hotels an diversen Sandstränden. Von hier aus gelangt man außerdem gut mit dem Mietwagen ins Inselinnere.

Comments are closed.