Urlaub im Herbst

Der Herbst ist eine Jahreszeit, die ihre ganz eigenen Reize hat. Während die Landschaft in Deutschland in vielen bunten Farben erstrahlt und die Tage allmählich kürzer werden, locken Ziele im Süden noch mit warmen Temperaturen und Sonnenschein. Ob einsame Strände an der Ostsee, quirliges Treiben in den Großstädten oder mediterranes Flair in Spanien oder Griechenland: ein Herbsturlaub wird ganz unterschiedlichen Ansprüchen gerecht und überzeugt durch Vielfalt. Diese Seite soll Ihnen dabei helfen, sich ein wenig besser zurechtzufinden und ein passendes Reiseziel und eine geeignete Reise für den Herbst 2016 zu finden.

Die beliebtesten Reiseziele

Deutschland: Ein Herbsturlaub in Deutschland ist besonders beliebt. Sowohl die Küsten an Nord- und Ostsee, als auch die alpinen Ferienorte im Süden locken mit komfortablen Hotels und einer abwechslungsreichen Landschaft. Ob Wellnessurlaub, Romantikwochenende oder Familienurlaub: für jeden Geschmack lässt sich hier was finden. Als Unterkunft erweisen sich Hotels und Ferienwohnungen als populär.

Herbsturlaub im Warmen: wer den kühlen Temperaturen in Deutschland entfliehen möchte, der findet nur wenige Flugstunden entfernt Sonne und 25 Grad vor. Auf Mallorca, in Griechenland, Ägypten und den Kanaren kann man den Sommer noch mal um eine Woche oder zwei Wochen verlängern. Günstige Pauschalreisen helfen dabei, dass der Herbsturlaub 2016 nicht zu teuer wird.

Comments are closed.